"Mr. Turner - Meister des Lichts"

 

Kino erleben in Kooperation mit der Marler VHS- insel

 

Mit seiner Darstellung von Farben, Atmosphäre und Geschwindigkeit stieß der englische Künstler William Turner (1775-1856) im 19. Jh. weitgehend auf Unverständnis, er galt als exzentrischer Revolutionär. Im 20. Jh. sah man ihn dagegen als einen exzellenten Wegbereiter der Moderne.

 

Der faszinierende Film zeigt den Künstler als kantigen, eigensinnigen Charakter, der sich nur seiner Kunst verpflichtet fühlt sowie dem Ziel, seine Sichtweise wirkungsvoll umzusetzen. Einfühlsame Einblicke in die Entstehung der Kunstwerke und in das Milieu des vorviktorianischen Englands erlauben dem Zuschauer ein tiefgründiges Verständnis der Kunst Turners. Eine gute Prise augenzwinkernden englischen Humors kommt dabei nicht zu kurz – auch durch die grandiose Leistung des preisgekrönten Darstellers Timothy Spall.

 

Die Veranstaltung dient auch als Einstimmung und  Vorbereitung auf  die Exkursion am 20.11.2019 ins LWL-Museum Münster zur großen Turner-Ausstellung. Der Filmgenuss wird durch kulinarische Snacks aus England angereichert werden.

 

Donnerstag, 7. November 2019, 18:30

insel-Kino, Wiesenstraße 22

entgeldfrei

 

Eine  Anmeldung bis zum 5.11.19 wäre wünschenswert:

telefonisch (0 23 65) 9 24 71-0

oder besser per Mail

sinsener-art@web.de

 



Hinweis:

Während der Exkursion werden üblicherweise Fotos gemacht, die auf die Homepage eingestellt und der Marler Zeitung zur Veröffentlichung angeboten werden.

Teilnehmer, die nicht fotografiert werden möchten, geben das bitte vorher an.