Rausch der Schönheit

- die Kunst des Jugendstils

und

Auf Möbeln. SitzPolsterModen

- Geschichte vom Sitzen und Mode von Sitzen

 

Das Museum für Kunst- und Kulturgeschichte Dortmund (MKK) präsentiert

Kunst und Kultur von den Anfängen bis zur Gegenwart.

Das älteste Museum seiner Art im Ruhrgebiet befindet sich in einem historischen Gebäude als gelungene Kombination aus Kunst- und Geschichtsmuseum.

Von der Ur-und Frühgeschichte bis ins 20. Jahrhundert – das Museum beherbergt bedeutende Sammlungen zu Malerei und Plastik bis 1900, Möbel, Kunstgewerbe und Design bis zur Gegenwart, Grafik, Fotografie, Textilien, Stadtgeschichte, Archäologie und Vermessungsgeschichte.

 

Kulturgeschichte im Zeitraffer: von der Antike bis zum

modernen Design.

 

Im Rahmen unserer Führung durchs Museum widmen wir

uns den beiden hochgelobten Sonderschauen

- "Rausch der Schönheit, die Kunst des Jugendstils" und

- "Auf Möbeln, SitzPolsterModen"

Das Haus ist in 5 Gehminuten vom Dortmunder Hauptbahnhof zu

erreichen.

Wir werden deshalb mal wieder mit der Bahn vom Sinsener Bahnhof aus fahren, wobei wir in Wanne umsteigen müssen.

 

 

 

Donnerstag, 14. März 2019


Treffpunkt:  14:00 Bahnhof Sinsen

Rückkehr: ca 20:00 Uhr

Kosten Fahrt, Eintritt und Führungen: für Mitglieder 17,00 EUR Nichtmitglieder 20,00 EUR

 

 

Eine Anmeldung bis zum 6. 3.19 ist erforderlich:

sinsener-art@web.de

oder

telefonisch (0 23 65) 9 24 71-0



Hinweis:

Die Teilnehmer der Veranstaltung verpflichten sich die Verkehrsregeln einzuhalten. Der Verein ist zwar Veranstalter, übernimmt aber keinerlei Haftung bei etwaigen Unfällen.

Während der Exkursion werden üblicherweise Fotos gemacht, die auf die Homepage eingestellt und der Marler Zeitung zur Veröffentlichung angeboten werden.
Teilnehmer, die nicht fotografiert werden möchten, geben das bitte vorher an.