Untitled 1983 (c) Keith Haring Foundation 

Tseng Kwong Chi, Keith Haring drawing on glass, 1985Foto: Muna Tseng Dance Projects, Inc., Kunst © Keith Haring Foundation

Bunt und queer - Keith Haring in Essen 

Exkursion zum Museum Folkwang

 

Das Museum Folkwang zeigt ab dem 29. Mai 2020 eine große Retrospektive des Künstlers Keith Haring (1958–1990), einer der zentralen US-amerikanischen Künstlerpersönlichkeiten der 1980er Jahre. Nicht nur die bekannten, farbenfrohen Strichmännchen werden zu sehen sein, sondern auch Beispiele seines Experimentierens mit Fotografie, Video oder Performance. Die Ausstellung betrachtet das Werk Keith Harings vor dem Hintergrund aktueller gesellschaftlicher Veränderungen und der globalen Vernetzung. Diese hat der Künstler früh in seinem Werk thematisiert und mit künstlerischen wie kommerziellen Strategien vorangetrieben.

 

Dienstag, 16. Juni 2020

Abfahrt : 13:13  Uhr(Treff am Bahnhof Sinsen 13:00 Uhr)

Führung: 16:00 Uhr

Einkehr: 17:30 Uhr

Rückkehr: ca. 20:45 Uhr

Kosten für Fahrt und Führung: 25,00 EUR

 

Anmeldung erforderlich bis 9. Juni 2020 bei

sinsener-art@web.de

oder

telefonisch (0 23 65) 9 24 71-0



Hinweis:

Die Teilnehmer der Veranstaltung verpflichten sich die Verkehrsregeln einzuhalten. Der Verein ist zwar Veranstalter, übernimmt aber keinerlei Haftung bei etwaigen Unfällen.

Während der Exkursion werden üblicherweise Fotos gemacht, die auf die Homepage eingestellt und der Marler Zeitung zur Veröffentlichung angeboten werden.
Teilnehmer, die nicht fotografiert werden möchten, geben das bitte vorher an.