Donnerstag, 6. September: Führung durch die Marler Ausstellung

THE BATTLE OF COAL

 

Kunst & Kohle heißt das städteübergreifende Ausstellungsprojekt, in dem 17 RuhrKunstMuseen das Thema Ausstieg aus dem Kohlebergbau künstlerisch bearbeiten. Die Museen MUT und das Schloss Strünkede haben wir schon besucht.

 

Die Ausstellungen begannen im Mai 2018 und enden nun im September 2018. Kurz vor der Finissage, dem Ende der Ausstellungsreihe,  werden wir unser Marler Museum besuchen.  Der Glaskasten zeigt mit The Battle of Coal den historischen Kampf um die Kohle. Internationale Künstlerinnen und Künstler zeigen Filme und Klanginstallationen. Unterschiedliche Skulpturen aus der Welt der Arbeiter runden die Ausstellung ab.

 

Wir nehmen an der öffentlichen Führung teil, so dass keine Kosten entstehen.

 

Treffpunkt:

Donnerstag , 6. September 2018
15:20 Eingang Glaskasten, Creiler Platz, Marl

Beginn der Führung:

15:30

 

 Anschließend treffen wir uns zu einem Getränk oder Imbiß

 

Ende der Veranstaltung:  ca. 18:30

Eine Anmeldung bis zum 31. 8.18 ist erforderlich:

sinsener-art@web.de
oder telefonisch (0 23 65) 9 24 71-0

 

 

 

 

 

Foto/Videostill: Janet Biggs, Brightness all around, 2011
Foto/Videostill: Janet Biggs, Brightness all around, 2011
Foto/Videostill: Janet Biggs, Brightness all around, 2011
Foto/Videostill: Janet Biggs, Brightness all around, 2011


Hinweis:

Während der Exkursion werden üblicherweise Fotos gemacht, die auf die Homepage eingestellt und der Marler Zeitung zur Veröffentlichung angeboten werden. Teilnehmer, die nicht fotografiert werden möchten, geben das bitte vorher an.